Sie befinden sich hier

Inhalt

Rationelles Lesen

85 % unseres Wissens wird durch Lesen aufgenommen. In den letzten Jahren ist die Menge der zu lesenden Informationen immer größer geworden. Zeitschriften, Bücher, Faxe, E-Mails ... Unmengen von zusätzlichem Material.
 
Lassen Sie sich in die Welt des Schnelllesens entführen! Sie gehen dem Ziel entgegen, in nur wenigen Wochen doppelt so schnell lesen und mehr behalten zu können!
 
Berühmte Schnellleser: John Stuart Mill (britischer Philosoph), Präsident Franklin D. Roosevelt, Professor C. Lowell Lees (Vorsitzender der Abteilung Sprachwissenschaft an der Universität Utah in den 50er Jahren), Präsident John F. Kennedy, Sean Adam (Weltrekordhalter im Speed Reading), Vanda North (Präsidentin der internationalen Gesellschaft für schnelleres Lernen).

„Die Kunst des Lesens
ist die geübte Fähigkeit,
Seiten zu überblättern,
auf denen man nichts versäumt.“
William Butler Yeats

Auszug aus dem Inhalt des Seminars

A. Einstieg
B. Ihre Augen
C. Lesegewohnheit
D. Umgebung und Lesehaltung
E. Lesehilfen
F. Horizontales und vertikales Blickfeld = die Blickspanne
G. Lesetechniken
H. Durchsehen und Überfliegen von Texten
I. Übungen zur Steigerung der Lesegeschwindigkeit
J. Lesen von Zeitungen, Zeitschriften und Bildschirmen
K. Mind Mapping

Mitzubringende Materialien:

- leicht lesbares Buch (Roman ...)
- Zeitungen und Zeitschriften
- dünne Lesehilfe (Schaschlikstäbchen oder Ähnliches)
- Stoppuhr oder Uhr mit Sekundenzeiger ...
- A4-Blätter ohne Aufdruck
- Taschenrechner
- Schreibmaterial


Seminarziel
 
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden können und wie Sie Ihre E-Mails und Geschäftspost am besten behandeln. Sie lernen, wie die Texte bei Nachrichten, Kommentaren und Fachartikeln aufgebaut sind und wo und wie Sie die Kernpunkte des Textes finden. Sie erfahren über das Lesen in Zeitungen und Zeitschriften, auf Bildschirmen und in Büchern.
 
Sie lernen die verschiedenen Techniken des Schnelllesens kennen, üben diese Techniken und lernen, sie richtig einzusetzen.
 
Sie erfahren, wie Sie Ihre Augen trainieren und pflegen, damit sie mit der höheren Geschwindigkeit gut zurecht kommen. Wie groß ist Ihre Blickspanne? Welche Lesegeschwindigkeit haben Sie momentan? Wie können Sie sie steigern? Welche Lesegewohnheiten haben Sie? Wie sieht Ihre Leseumgebung aus? Worauf sollten Sie achten, um einen optimalen Leseerfolg zu haben? Lesehaltung, Konzentration und Vieles mehr lernen Sie in diesem Seminar. Trainieren Sie Ihre Augen und Ihr Gehirn schon mit wenigen Übungen.
 
Lernen Sie, wie Sie mit einigen „Tricks“ Ihren Lesestoff für Ihr Gedächtnis aufbereiten, damit Sie ihn jederzeit abrufen können.
 
 
Tagesseminar

Kontextspalte